Über nrgb AG

Adresse:
 
NRG B AG
Im Grund 13
9410 Heiden
+41 (0)71`891`26`91

 

 

Die Firma NRG B AG mit Sitz in Heiden wurde im Juni 2007 gegründet.

 

Geschäftszweck

Planung, Bau und Betrieb von Energieanlagen sowie Handel mit Waren aller Art. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen, Grundstücke erwerben, belasten oder veräussern sowie Darlehen gewähren und Kredite aufnehmen.

 

Haupttätigkeit zur Zeit

  • Ausbau, Betrieb und Unterhalt des WV Mossacker der Energie Rheintal AG
  • Ausbau, Betrieb und Unterhalt des WV Ost der NRGA AG in Altstätten
  • Ausbau WV Waldkirch
  • Ausbau, Betrieb und Unterhalt des WV Bissau und Dorf in Heiden
  • Umsetzung verschiedener Wärmeprojekte
  • Betrieb und Unterhalt der eigenen PV-Anlagen auf verschiedenen Gebäuden
  • Bearbeitung und Umsetzung von Windenergieprojekten

Presse-Mitteilungen

Der Rheintaler - Heizen mit der Abwärme der Industrie

7. Januar 2012 - "Mit einer neuen Feuerung und einer neuen Leitung wurden die Kapazitäten des Wärmeverbundes der Energie Rheintal AG wesentlich erweitert. Damit ist man nun in der Lage, in Diepoldsau zahlreiche weitere Gebäude anzuschliessen.

DIEPOLDSAU. Im Kanton St. Gallen gibt es zwei Pilot- und Demonstrationsanlagen von Wärmeverbunden, bei denen sowohl Holzenergie wie auch Industrie-Abwärme genutzt wird. Beide befinden sich im Rheintal: in Altstätten und in Diepoldsau. Der Diepoldsauer Verbund hat soeben eine wesentliche Erweiterung erfahren..."

http://www.rheintaler.ch/ostschweiz/stgallen/rheintal/rt-ur/Heizen-mit-der-Abwaerme-der-Industrie;art166,2818307

Der Rheintaler - Energie nutzen statt vernichten

13. September 2010 - "DIEPOLDSAU. Die Energie Rheintal, welche seit 2005 ein Quartier mit Fernwärme aus einer Holzschnitzelheizung versorgt, plant 2011 nicht nur eine Vergrösserung der Anlage, sondern auch eine Zusammenarbeit mit der Firma Greiner..."

http://www.rheintaler.ch/lokales/rheintal/rt-ur/Energie-nutzen-statt-vernichten;art166,1605845

Rheintalische Volkszeitung - Erneuerbare Energien sind regional hoch im Trend

12. September 2010 - "Diepoldsau. – Beheizen von Räumen und Gebrauchswasser mit erneuerbaren Energien ist im Rheintal angesagt. Bis 2012 möchten die Rheintaler Gemeinden die grösste «Energiestadt-Region» der Schweiz sein. Bereits ab 2011 soll jetzt die produzierte Wärme der Firma Greiner Packaging AG, welche durch die Becherherstellung entsteht, den Einwohnern zur Verfügung gestellt werden..."

http://www.volkszeitung.ch/index_de.php?TPL=26000&x26000_ID=1785#top