Der Wärmeverbund Diepoldsau der Energie Rheintal AG ist bestückt mit zwei Holzschnitzelfeuerungen.

 

Als weitere Energiequelle dient eine Wärmerückgewinnungsanlage der Firma Greiner Packaging, welche durch eine Fernleitung mit der Zentrale verbunden ist.

 

Somit wird auch die "verlorene" Wärme sinnvoll genutzt.